Overview

Surgical Device Liaison Ophthalmology(m/w/d) *Befristet bis 31.12.2024* Gebiet: Hamburg Job at Roche – Hamburg

Wir als Roche Pharma AG wollen den Wandel der Gesundheitsbranche aktiv mitgestalten, Patient: innen schnellen Zugang zu unseren Therapien ermöglichen und Menschen helfen, gesund zu bleiben. Dafür gestalten wir die Art und Weise unserer Zusammenarbeit anders, um Ressourcen kompetenzfeldübergreifend und schnell dort einzusetzen, wo der größte Bedarf besteht.

Als

Surgical

Device Liaison (m/w/d) besitzt Du eine ophthalmochirurgische Expertenrolle in unseren „

Customer-Facing-Teams

“. Deine Aufgabe ist

es,

ophthalmochirurgische Technologien und Medizinprodukte wie

z.B.

das Port

Delivery

System (PDS) auf den Markt zu begleiten sowie die sichere Handhabung (Patientensicherheit) sicherzustellen. Du bist eine anerkannte und vertrauensvolle

Fachexpert

: in

und bringst durch deinen engen Kontakt zu unseren Kund: innen die Marktsicht in unserer Organisation ein, um strategische Entscheidungen zu unterstützen.

Deine Aufgaben:
Bereitstellung von Medizinprodukt- und Chirurgie-Trainings im Kontext des Roche-Produkt-Portfolios. Schulung zur Implantation, Revision, Explantation und Wiederbefüllung der ophthalmologischen Medizinprodukte / PDS von Roche

fortlaufende Unterstützung von Ophthalmochirurgen, Ophthalmologen und ophthalmologischen TAEs (Therapeutic Area Experts), weitere HCPs (Health Care Professional, auch nicht ärztliches OP-Personal) bei der Anwendung der Medizinprodukte unter Einhaltung höchster ethischer und professioneller Standards und in Übereinstimmung mit allen Roche-Richtlinien und Anweisungen

Vor-Ort-Begleitung von chirurgischen Eingriffen

Förderung der Zusammenarbeit zwischen Roche und den Prüfärzten zur Unterstützung klinischer Studien von Roche.

Zusammenarbeit mit technischen, medizinischen und klinischen Teams zur Entwicklung von Qualitätsstandards und Qualitätstools

Coaching / Education von Kolleg: innen (z.B. Medical Science Liaison; Ophthalmologie-Manager) in Fragen operativer Techniken

Wer Du bist:
Du bist eine kommunikative Persönlichkeit, die nach ihrem abgeschlossenen naturwissenschaftlichen oder medizinischen Studium bereits Erfahrung in der

Ophthalmochirurgie

als Medizinprodukte-Trainer (oder eine vergleichbare Erfahrung) im chirurgischen, ophthalmologischen und klinischen Umfeld gesammelt hat.

Folgende Punkte runden dein Profil ab:
Mind. drei Jahre Erfahrung in der Ophthalmochirurgie als Medizinprodukte-Trainer und / oder eine vergleichbare Erfahrung im chirurgischen, ophthalmologischen und klinischen Umfeld ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit

Die Fähigkeit, Trainings strukturiert Zielgruppen und Lehrsettings begeisternd darzustellen

Sehr hohe Reisebereitschaft (maßgeblich national)

Beherrschen von GCP (Good Clinical Practice), Adverse Event Reporting und ICH (International Conference on Harmonization of Technical Requirements for Registration of Pharmaceuticals for Human Use)

Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sehr gute Kenntnisse in Gesprächsführung, Präsentation und Moderation.

Sehr hohes Maß an Selbstorganisation, Eigenständigkeit und Verantwortungsübernahme für Patient: innen und die eigene Arbeit

Erfahrener und effizienter Umgang mit Standard-IT-Anwendungen, vorzugsweise Google Suite und Zoom

Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Du hast Fragen?

Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Und solltest Du keine passende Antwort gefunden haben, sind wir für Dich da!

Du erreichst uns von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf Deinen Anruf und helfen gerne weiter.

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir dich, einen aktuellen Lebenslauf und ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben hinzuzufügen.

About the Company

Company: Roche –

Company Location:  Hamburg

Estimated Salary:

About Roche -